Ausbildung

Ausbildung zum Elektroinstallateur EFZ

Die Ausbildung als Elektroinstallateur EFZ geht 4 Jahre und wird in einer Elektroinstallationsfirma absolviert.

 

Schulische Ausbildung

Schulische Bildung
1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule – vom 2. bis 4. Semester 1 bis 2 Tage pro Woche an der Berufsfachschule

Berufsbezogene Fächer
Bearbeitungstechnik, Technologische Grundlagen, Technische Dokumentation, Elektrische Systemtechnik, Kommunikationstechnik, Übergreifende Bildungsthemen

Überbetriebliche Kurse
In den vier Aubildungsjahren gibt es mehrere üK's zu verschiedenen Themen.

Berufsmaturität
Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Grundbildung die Berufsmaturitätsschule besucht werden.

Abschluss
Eidg. Fähigkeitszeugnis «Elektroinstallateur/in EFZ»

Voraussetzungen

Vorbildung
abgeschlossene Volksschule
gute Leistungen in Geometrie, Mathematik, Physik
viele Firmen verlangen zudem das Ablegen eines Eignungs­tests

Anforderungen
handwerkliches Geschick
feinmotorische Fähigkeiten
abstrakt-logisches Denken
ausgeprägtes technisches Verständnis
sorgfältige, genaue und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
keine Farbsehstörung (Kabelfarben müssen unterschieden werden können)
Teamfähigkeit
gute Umgangsformen (Kundenkontakt)

Weiterbildung

Kurse
Angebote von Berufsverbänden, Berufsfachschulen und technischen Instituten

Verkürzte Grundbildung
Elektroinstallateure/-installateu­rinnen können eine 2-jährige Grundbildung als Elektro­planer/in EFZ oder Telematiker/in EFZ machen.

Spezialisierung
Z. B. Elektro-Teamleiter/in mit VSEI Zertifikat oder Betriebselektriker/in (Prüfung des Eidg. Starkstrominspektorats ESTI in Fehraltdorf/ZH)

Berufsprüfung (BP)
Elektro-Sicherheitsberater/in mit eidg. Fachausweis, Elektro-Projektleiter/in mit eidg. Fachausweis, Telematik-Projektleiter/in mit eidg. Fachausweis

Höhere Fachprüfung (HFP)
Dipl. Elektroinstallateur/in oder dipl. Telematiker/in

Höhere Fachschule
Bildungsgänge im Fachbereich Technik, z. B. dipl. Techniker/in HF Elektrotechnik oder dipl. Techniker/in HF Telekommuni­kation